Weiterbildung.

Die Medienwelt spuckt täglich neue Trends aus. Um meinen Kunden kein Brot vom Vortag zu verkaufen, ist mir neben einer soliden handwerklichen Ausbildung eine permanente Weiterbildung extrem wichtig.

Überwiegend geschieht dies autodidakt in Form von Fachliteratur, Blogs, Feeds, Tutorials und Co. Das halte ich für zielführender, günstiger und effektiver. Hin und wieder – wenn es die Zeit zulässt – besuche ich aber auch mal den ein oder anderen Kurs, bei dem es mehr oder weniger hübsche Bescheinigungen gibt.

Unter anderen habe ich an folgenden teilgenommen: